like a daydream

Musik- und lerntherapeutisches Zentrum,                              Tonstudio und  Eventmanagement



Zur Zeit werden für den jeweils ersten Samstag im Monat Konzerte im Barntruper Forum vorbereitet. Aktuelle Lineups werden hier bald veröffentlicht. Konzerte in Lemgo, Detmold, Blomberg, Bad Pyrmont, Hameln, Bielefeld und Paderborn werden zur Zeit ebenfalls geplant.

Interessierte Bands können sich gerne an mich wenden.

 Am 20.11.2020 treten in der Stadthalle Detmold, Schlossplatz 7. die Nostalphoniker aus München und die Magic-Boogieband auf, Einlass ist 19.00 Uhr

Es gibt ausreichende Parkplätze und ein Parkhaus (siehe unten)










Die Nostalphoniker leben eine Symbiose aus anspruchsvoller musikalischer Arbeit und der Leichtigkeit gepflegter Unterhaltung. Die fünf Sänger und ihr Pianist präsentieren Swingiges aus den 20er und 30er Jahren, Hits der Comedian Harmonists, italienische Canzoni – Ruhiges, Fetziges, Klassisches, Internationales, meist in eigenen Arrangements, gerne in effektvoller Choreographie. Ihre gewitzt moderierte Bühnenshow lädt ein zum Träumen und zum Staunen, auch zur Rührung, und garantiert zum Lachen.


Temporeich und ironisch ziehen die Nostalphoniker jedes Publikum in den Bann ihrer Programme, ob durch ihren musikalischen Hahnenkampf „Ständchen“ oder ihren Liederabend „Night & Day“. Mit „Die Comedian Harmonists sangen...“ präsentierten die Nostalphoniker ein einzigartiges historisch-dokumentarisches Bühnenprogramm, das musikalisch und in Briefzitaten an das Ende der Comedian Harmonists nach der sog. Machtergreifung erinnert.


Konzertreisen führten die Nostalphoniker nach Kairo und Alexandria, St. Petersburg, Kaliningrad, Tokio, Buenos Aires, New York und ins legendäre Maxim’s in Paris. Sie konzertierten bei den Festspielen Europäische Wochen Passau, der Festspielnacht der Bayerischen Staatsoper sowie im Gasteig, im Prinzregententheater und im Deutschen Theater in München. Im Jahr 2016 gastierten die Nostalphoniker mit ihrer vielbeachteten Bayerntournee, unter der Schirmherrschaft von Dr. h.c. Charlotte Knobloch und Herzog Franz von Bayern, in Hof, Bamberg, Schweinfurt, München, Augsburg und Ulm. Konzerttätigkeit unter anderem auch in den Kurhäusern Bad Füssing, Bad Tölz und Bad Wörrishofen, den Stadthallen Deggendorf, Altötting und Biberach sowie der Bühne im Hof St. Pölten, dem Kaisersaal Erfurt und dem KADEWE Berlin.


Auch ein breites mediales Echo, etwa mit Liveauftritten im bayerischen und japanischen Fernsehen oder Beiträgen bei ZDF „Mona Lisa“ und dem „heute journal“, zeigt: die Nostalphoniker sind eines der prägenden Vokalensembles in München und weit darüber hinaus.


Die Nostalphoniker sind Markenbotschafter von Regent Tailor, werden von Falke Socken gesponsert und danken ihrem Kooperationspartner AMBA Hair.














 Die Magic-Boogieband gehört zu den besten Boogiebands Deutschland, was 

sie in ihren zahlreichen mitreissenden Konzerten bewiesen haben.


Das Konzert geht über ein normales Musikkonzert hinaus.

Es stellt den geschichtlichen Zusammenhang zwischen der Judenverfolgung in Deutschland, unter der auch die Philharmoniker litten, und der NS-Zeit dar.

Dies wird unterstützt durch den Vortrag der Originalkorrespondenz zwischen den Musikern und des Regimes.

Die Magic-Boogieband vertritt den freien Musikstil, den die Amerikaner nach dieser Zeit nach Deutschland brachten.

Beendet wird das Konzert mit einem gemeinsamen Auftritt der beiden Gruppen.


 

Veranstaltungs- und organisatorische Informationen

  








 Wichtige Vorschriften für die Veranstaltung!






 

Unsere Corona-Schutzmaßnahmen:


 Mit dem Kauf der Veranstaltungskarten verpflichten sich die Besucher vor der 
Veranstaltung und während der Veranstaltung Mundschutz zu tragen.
Dies entspricht den gesetzlichen Regelungen zum Schutz gegen Corona, 
die Sie hier downloaden können:






Einlasskriterien:

 

Einlass ab 12 Jahren (12 und unter 16 Jahren mit erziehungsberechtigter Begleitperson)


Jugendliche unter 16 Jahren dürfen laut Jugendschutzgesetz nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten auf öffentliche Tanzveranstaltungen und somit auf ein Festival gehen. 

 

Eine Übertragung der Aufsichtspflicht an eine andere Person ist nicht möglich.

 

 

WICHTIG: Die gesetzlichen Vorschriften zum Schutz gegen den Coronavirus sind strengstens einzuhalten!















Womit wir beim Thema wären: Drogen:

Drogen machen Spass...nämlich der Polizei, wenn sie Euch damit erwischt.

Lasst Euren Dope zuhause, denn wir dulden keinen Drogenkonsum auf unserem Gelände.

Die Sicherheitskräfte werden angewiesen jeden vom Festivalgelände auszuschliessen, der mit Drogen oder

beim Drogenkonsum erwischt wird.

 

Personen mit Handicap:

 

Personen mit Handicap werden während der Veranstaltung bevorzugt behandelt! 
Sollte für die jeweilige Person eine Begleitperson benötigt werden so erhält diese freien Eintritt.
Wir raten und empfehlen uns die Teilnahme per Email vorab anzukündigen (wenn möglich mit Zeit des Eintreffens), damit wir von uns aus entsprechende Vorkehrungen treffen können. 

 

 

Auf dem Gelände befinden sich behindertengerechte WCs und Parkplätze.







Abfallentsorgung:

Müll ist doof und macht Dreck, also muss er weg!

Benutzt bitte die ausreichend vorhandenen Entsorgungsmöglichkeiten









 

Fotos und allg. Datenschutz:

 

Wer das Barntrup-Open-Air besucht erklärt sich grundsätzlich damit einverstanden, auf Fotos der Veranstaltung abgebildet zu sein und das diese im Rahmen der Berichterstattung veröffentlicht werden. Darüber hinaus ist die Datenschutzverordnung unter "Kontakt, Datenschutzrichtlinien und AGBs durchzulesen" und anzuerkennen.

 

 

 Organisation:


 







Hier werden aktuelle organisatorische Informationen je nach Veranstaltung veröffentlicht


Parkplätze in Detmold:


 













Unterstützung:










Essen- und Getränkestände:

Du möchtest dich für einen Essen- oder Getränkestand auf dem Barntrup-Open-Air bewerben?
Sende uns eine Email an felkel@web.de oder info@likeadaydream.org
Aufgepasst!: Bis 01.04.2020 bieten wir vergünstigte „Early-Bird-Standflächen“, fragen Sie nach

!








Sponsoring:


 

Sie möchten unsere Veranstaltung „Barntrup 2020 „wir rocken Sie alle?“ bewerben/sponsern?

 

Gerne! Schicken Sie uns eine E-Mail an felkel@web.de oder info@likeadaydream.org.
Welche Vorteile bietet Ihnen eine Bewerbung/Sponsoring:

 

- Ihr Logo wird neben der Bühne und am Einlass auf Tafeln sichtbar gemacht.

 

- Ihr Logo wird auf der offiziellen Website vor und nach der Veranstaltung veröffentlicht.

 

- Ihr Logo wird auf der Facebookseite veröffentlicht.

 

- Ihr Logo wird auf der Youtubepräsentation der Veranstaltung gezeigt.

 

- Ihr Logo wird auf dem Veranstaltungsfanzine veröffentlicht.

 

- Ein Teil der Einnahmen wird an die Lebenshilfe Barntrup gespendet sowie zur Wiederaufforstung 

 

   der Barntruper Wälder. Im Rahmen der 

 

  Spendenaktion wird Ihre Beteiligung an der Veranstaltung der örtlichen Presse mitgeteilt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

oder:


 







- Teilnahme am Meet and Greet, treffen Sie Ihren Künstler!

- Eine eigene Sonate für die Ewigkeit?

- Logo im Inlay der CD (ca 5000) + 1 Jahr Handel über itunes, spotify, amazonmusic 







 





 Für den Inhalt Werbung auf dieser Seite sind die Werbeeigner verantwortlich!

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo-So  Montag-Sonntag:   08:00-12:00 Uhr
14:00-21:00 Uhr


Meine Telefonnummer lautet 0151/72118807
Ihr erreicht mich auch unter
felkel@web.de
Facebook: Alexander Felkel
https://www.xing.com/profile/Alexander_Felkel?sc_o=mxb_p
https://www.youtube.com/channel/UCytrWt7-3a0chJvtLXmghjQ
www.soundcloud.stream
www.myspace/BonniePrinceAlex